• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Freiwilliger Zivildienst’ getagged

Pläne für den neuen Bundesfreiwilligendienst vorgestellt

Donnerstag, 18. November 2010

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend hat über den aktu­el­len Stand des Gesetz­ent­wurfs für die Ein­füh­rung eines Bun­des­frei­wil­li­gen­diens­tes infor­miert. Vor­ge­se­hen ist1:

  • Der neue Frei­wil­li­gen­dienst wird Män­nern und Frau­en jeden Alters (ab Erfül­lung der Voll­zeit­schul­pflicht) ange­bo­ten. (mehr …)
  1. Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend, 2010: Der neue Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst. Mate­ri­al für die Pres­se. 18.11. http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Pressestelle/Pdf-Anlagen/bundesfreiwilligendienst,property=pdf,rwb=true.pdf | pdf, 58 KB

Bundesratsentschließung: Stärkung der Jugendfreiwilligendienste

Freitag, 05. November 2010

Der Bun­des­rat hat am 05.11.2010 in einer Ent­schlie­ßung die Stär­kung der Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te FSJ und FÖJ in Ver­bin­dung mit der Stär­kung eines frei­wil­li­gen Erwach­se­ne­n­en­ga­ge­ments gefor­dert.1

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Bera­tungs­vor­gang Bun­des­rats­do­ku­men­ta­ti­on
Pres­se­mit­tei­lung 166/2010 Bun­des­rat


-jor.
  1. Bun­des­rat, 2010: Ent­schlie­ßung des Bun­des­ra­tes zur Stär­kung der Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te FSJ und FÖJ in Ver­bin­dung mit der Stär­kung eines frei­wil­li­gen Erwach­se­ne­n­en­ga­ge­ments. Ber­lin (= Druck­sa­che 576/10 (Beschluss)) | http://www.bundesrat.de — pdf, 132 KB

Landesjugendring Berlin gegen Freiwilligen Zivildienst

Dienstag, 02. November 2010

Der Lan­des­ju­gend­ring Ber­lin, die Arbeits­ge­mein­schaft von 34 Jugend­ver­bän­den im Land Ber­lin, hat in einem Posi­ti­ons­pa­pier 1 einen Frei­wil­li­gen Zivil­dienst als unge­eig­net für die För­de­rung frei­wil­li­gen Enga­ge­ments abge­lehnt. Er for­dert

den Aus­bau und die Wei­ter­ent­wick­lung bestehen­der Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te (mehr …)

  1. Lan­des­ju­gend­ring Ber­lin, 2010: Frei­wil­li­gen­diens­te aus­bau­en – gegen die Ein­füh­rung eines frei­wil­li­gen Zivil­diens­tes. O.O., 21.10. | http://www.ljrberlin.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Pressemitteilungen/Positionspapier_FSJ_10_10_12.doc — 01.11.2010

Bundesregierung zur Zukunft des Zivildienstes

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Die Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung auf die Klei­ne Anfra­ge der Frak­ti­on Die Lin­ke vom 17.09.2010 zur “Zukunft des Zivil­diens­tes” liegt vor.1


-jor.
  1. Deut­scher Bun­des­tag, 2010: Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung auf die Klei­ne Anfra­ge der Abge­ord­ne­ten Hei­drun Ditt­rich, Dia­na Gol­ze, Mat­thi­as W. Birk­wald, wei­te­rer Abge­ord­ne­ter und der Frak­ti­on DIE LINKE.
    – Druck­sa­che 17/2981 – Zukunft des Zivil­diens­tes.
    Ber­lin (= Druck­sa­che 17/3194) | Elek­tro­ni­sche Vor­ab­fas­sung: http://dokumente.linksfraktion.de/drucksachen/19174_1703194.pdf — pdf, 52 KB

Wort des Bischofs: Freiwilliger Zivildienst ist überflüssig

Freitag, 08. Oktober 2010

Das aktu­el­le vier­zehn­täg­li­che “Wort des Bischofs” im Erz­bis­tum Ber­lin für den RBB-Hör­funk gilt den Plä­nen für einen frei­wil­li­gen Zivil­dienst. Kar­di­nal Georg Ster­zin­sky hält ihn für “über­flüs­sig”:

Die Minis­te­rin setzt auf Bei­be­hal­tung des Zivil­diens­tes in gewan­del­ter Art, unter­schie­den vom bis­he­ri­gen schon des­halb, weil er völ­lig frei­wil­lig zu leis­ten wäre. (mehr …)

Rix (SPD): Freiwilliger Zivildienst gefährdet Freiwilligendienste

Donnerstag, 07. Oktober 2010

Die “Fach­po­li­ti­ker der SPD-Frak­ti­on” leh­nen einen frei­wil­li­gen Zivil­dienst ab und setz­ten statt­des­sen auf die “seit Jah­ren die äußerst belieb­ten und erfolg­rei­chen Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te“1:

Die­se Diens­te wol­len wir mit den Mit­teln, die aus dem bis­he­ri­gen Zivil­dienst­haus­halt zur Ver­fü­gung ste­hen, mas­siv aus­bau­en und stär­ken. (mehr …)

  1. Rix, Sön­ke, 2010: Mehr Frei­wil­lig­keit. In: www.soenke-rix.de, 06.10.

AWO: Freiwilliger Zivildienst gefährdet Freiwilliges Soziales Jahr

Montag, 04. Oktober 2010

Nach einem Bericht der “Rhein­palz am Sonn­tag“1 sieht der Bun­des­vor­sit­zen­de der Arbei­ter­wohl­fahrt, Wolf­gang Stad­ler, in den Plä­nen für einen frei­wil­li­gen Zivil­dienst eine kon­kre­te Gefahr für das Frei­wil­li­ge Sozia­le Jahr:

Schon eine unter­schied­li­che Bezah­lung wür­de die Akzep­tanz des frei­wil­li­gen Sozia­len Jah­res bei den Jugend­li­chen erheb­lich schmä­lern. Es bestehe sogar die Gefahr, dass die­se Plät­ze dann nicht mehr kon­kur­renz­fä­hig sei­en.” (mehr …)

  1. Vgl. Plä­ne für frei­wil­li­gen Zivil­dienst. War­nung vor Gefahr für bestehen­de sozia­le Diens­te. In: www.rp-online.de, 02.10.2010 — 09:34

Fraktion Die Linke fragt nach Zukunft des Zivildienstes

Dienstag, 28. September 2010

Die Frak­ti­on Die Lin­ke im Deut­schen Bun­des­tag hat am 17.09.2010 eine Klei­ne Anfra­ge an die Bun­des­re­gie­rung zur “Zukunft des Zivil­diens­tes“1 gerich­tet.2

[…] fin­det in der Bun­des­re­gie­rung eine erneu­te Dis­kus­si­on über die Zukunft des Wehr- und Zivil­diens­tes statt, die mehr Fra­gen auf­wirft als es Ant­wor­ten dar­auf gibt, was die Bun­des­re­gie­rung nun tat­säch­lich plant. (mehr …)

  1. Deut­scher Bun­des­tag, 2010: Klei­ne Anfra­ge der Abge­ord­ne­ten Hei­drun Ditt­rich, Dia­na Gol­ze, Mat­thi­as W. Birk­wald, Chris­ti­ne Buch­holz, Andrej Hun­ko, Kat­ja Kip­ping, Jut­ta Krell­mann, Cor­ne­lia Möh­ring, Alex­an­der Ulrich, Kat­rin Wer­ner, Jörn Wun­der­lich und der Frak­ti­on DIE LINKE. Zukunft des Zivil­diens­tes. Ber­lin (= Druck­sa­che 17/2981) | http://217.79.215.188/dip21/btd/17/029/1702981.pdf
  2. Ant­wort Arti­kel 14.10.2010

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress