• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Stadt’ getagged

Neu auf dem Bücherkarren: Teilhaben, polarisierte Städte und mehr

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Das Konzept der idealen Metropole in Theorie und Praxis am Beispiel von Berlin

Donnerstag, 28. Juni 2012

Bie­ni­ok, Majken, 2012:
Das Kon­zept der idea­len Metro­po­le in Theo­rie und Pra­xis am Bei­spiel von Ber­lin.
Frank­furt am Main, Peter Lang

(mehr …)

Börsen-Glocke läutet die 3. Berliner Freiwilligenbörse ein

Mittwoch, 14. April 2010

In drei Tagen ist es soweit, und auch die Frei­wil­li­gen­diens­te aller Genera­tio­nen sind dabei. Zum drit­ten Mal die wird Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se ein­ge­läu­tet.

90 Orga­ni­sa­tio­nen prä­sen­tie­ren Mög­lich­kei­ten des Enga­ge­ments in Kul­tur und Bil­dung, Poli­tik und Welt­an­schau­ung, Umwelt, Natur, Tie­re, Tech­nik, Sozia­les, Gesund­heit und Sport. (mehr …)

Mehrgenerationhäuser in Großstädten

Mittwoch, 07. April 2010

Der vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend her­aus­ge­ge­be­ne News­let­ter Mehr­ge­nera­tio­nen­häu­ser wid­met sich im April den Mehr­ge­nera­tio­nen­häu­sern in Groß­städ­ten. Die The­men:

Informelle Lerngelegenheiten im Stadtteil

Dienstag, 06. April 2010

Nach infor­mel­len Lern­ge­le­gen­hei­ten im Stadt­teil, die grund­sätz­lich auch Frei­wil­li­gen­diens­te bie­ten kön­nen, fragt in der dem The­ma “Bil­dung, Arbeit und Sozi­al­raum­ori­en­tie­rung” gewid­me­ten neu­en Aus­ga­be 2/3.2010 der Infor­ma­tio­nen zur Raum­ent­wick­lung Gabrie­le Stef­fen. Sie zieht ihre Schlüs­se aus (mehr …)

Difu-Dialog: Nationale Stadtentwicklungspolitik

Freitag, 12. März 2010

Natio­na­le Stadt­ent­wick­lungs­po­li­tik
Difu-Dia­lo­ge zur Zukunft der Städ­te

Ort: Deut­sches Insti­tut für Urba­nis­tik (Difu)
Refe­rent: Dr. Ulrich Hatz­feld, Lei­ter der Unter­ab­tei­lung Stadt­ent­wick­lung, Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ver­kehr, Bau und Stadt­ent­wick­lung
Pro­gramm: Fly­er

Im Rah­men ihrer EU-Rats­prä­si­dent­schaft hat die Bun­des­re­gie­rung 2007 mit der „Leip­zig Char­ta zur nach­hal­ti­gen euro­päi­schen Stadt“ (mehr …)

Information: Die Rolle der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt der Zukunft für das Verwaltungshandeln

Mittwoch, 03. März 2010

Die Deut­sche Hoch­schu­le für Ver­wal­tungs­wis­sen­schaf­ten Spey­er ver­an­stal­tet “zu Ehren von
Univ.-Prof. Dr. Hel­mut Kla­ges” vom 14. bis 16. April 2010 im Bun­des­rat in Ber­lin eine Tagung über “Die Rol­le der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in der Stadt der Zukunft” für das Ver­wal­tungs­han­deln.

Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind Wäh­ler, Steu­er­zah­ler, Adres­sa­ten und Kun­den des Ver­wal­tungs­han­delns. (mehr …)

Aktionsräume plus — Das soziale Netzwerk stärken – Beispiele aus Berlin

Sonntag, 07. Februar 2010

Das sozia­le Netz­werk stär­ken – Bei­spie­le aus Ber­lin
„Akti­ons­räu­me plus“ — ein Plus an Ver­net­zung, Inno­va­ti­on und Enga­ge­ment

Ort: Fried­rich-Ebert-Stif­tung, Haus 1, Hiro­shi­ma­stra­ße 17, 10785 Ber­lin-Tier­gar­ten
Ver­an­stal­ter: Fried­rich-Ebert-Stif­tung, Forum Ber­lin
Pro­gramm & Anmel­dung:Hier

Zum Abschluss unse­rer Ver­an­stal­tungs­rei­he wol­len wir die ange­streb­ten Ver­än­de­run­gen
zunächst aus wis­sen­schaft­li­cher Sicht betrach­ten. In einem wei­te­ren Schritt wird die
Sena­to­rin für Stadt­ent­wick­lung Inge­borg Jun­ge-Rey­er das Pro­gramm erläu­tern und
gemein­sam mit dem stell­ver­tre­ten­den Bezirks­bür­ger­meis­ter von Mar­zahn-Hel­lers­dorf
und einem Quar­tiers­ma­na­ger Chan­cen für die Ver­wal­tung und die Arbeit vor Ort
dis­ku­tie­ren.”


-jor.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress