• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Demenz’ getagged

Teilhabe von Menschen mit Demenz in Niedersachsen

Montag, 21. Juli 2014


-jor.

Neu auf dem Bücherkarren: Bürgerbeteiligung, Freiwilligenmanagement, Grüne Damen, Demenz und mehr …

Mittwoch, 11. Dezember 2013

The Global Impact of Dementia 2013–2050: Geschätzte 135 Millionen Menschen mit Demenz weltweit 2050

Donnerstag, 05. Dezember 2013

Alzheimer’s Disea­se Inter­na­tio­nal (ADI), 2013:
The Glo­bal Impact of Demen­tia 2013–2050. Poli­cy Brief for Heads of Government.
Lon­don, Alzheimer’s Disea­se Inter­na­tio­nal

(mehr …)

Senat: Förderung von Selbsthilfe und Ehrenamt in der Pflege geregelt

Dienstag, 22. März 2011

Der Senat von Ber­lin hat mit der neu gefaß­ten Ver­ord­nung über Leis­tun­gen für Pfle­ge­be­dürf­ti­ge mit erheb­li­chem all­ge­mei­nem Betreu­ungs­be­darf (Pfle­ge-Betreu­ungs-Ver­ord­nung — PBe­treu VO) die recht­li­chen Grund­la­gen für mehr und bes­se­re Ange­bo­te zur Betreu­ung von Men­schen mit Demenz, für die pfle­ge­be­glei­ten­de Selbst­hil­fe und eine ver­stärk­te För­de­rung ehren­amt­li­cher Arbeit im Bereich Pfle­ge beschlos­sen.1


-jor.
  1. Pres­se- und Infor­ma­ti­ons­amt des Lan­des Ber­lin, 2011: Senat erwei­tert die Ange­bo­te für Men­schen mit Demenz in Ber­lin und för­dert Selbst­hil­fe sowie Ehren­amt in der Pfle­ge. (= Pres­se­er­klä­rung, 22.03.2011) | http://www.berlin.de/landespressestelle/archiv/20110322.1145.336731.html◄

Freiwillige Begleitung von Menschen mit Demenz zu wenig bekannt

Mittwoch, 25. August 2010

Anläss­lich der Ver­öf­fent­li­chung der drit­ten, aktua­li­sier­ten Auf­la­ge des Rat­ge­ber Häus­li­che Ver­sor­gung Demenz­kran­ker1 berich­tet Hei­ke von Lützau-Hohl­bein, Vor­sit­zen­de der Deut­schen Alz­hei­mer Gesell­schaft, dass Ange­bo­te von Betreu­ungs­grup­pen, in denen die heu­te rund 1,2 Mil­lio­nen in Deutsch­land leben­den Men­schen mit Demenz stun­den­wei­se von geschul­ten ehren­amt­li­chen Hel­fern betreut und akti­viert wer­den kön­nen, (mehr …)

  1. Deut­sche Alz­hei­mer Gesell­schaft (Hrsg.), 2010: Rat­ge­ber Häus­li­che Ver­sor­gung Demenz­kran­ker. | 6 € incl. Por­to und Ver­sand. Bestel­lun­gen: Deut­sche Alz­hei­mer Gesell­schaft, Fried­rich­stra­ße 236, 10969 Ber­lin, Tel. 030–2593795–0 oder www.deutsche-alzheimer.de

Forum: Ist das Modell Ambulant betreute Wohngemeinschaften gescheitert?

Montag, 02. August 2010

Ambu­lant betreu­te Wohn­ge­mein­schaf­ten: Ist das Modell geschei­tert?
VII. Inno­va­ti­ons­fo­rum. Ver­brau­cher­schutz in Wohn­ge­mein­schaf­ten für Men­schen mit Demenz

Ort: Ber­lin-Bran­den­bur­gi­sche Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten, Ein­stein­saal, Jäger­stra­ße 22/23, 10117 Ber­lin
Ver­an­stal­ter: Freun­de alter Men­schen e.V. | Selbst­be­stimm­tes Woh­nen im Alter SWA e.V. | Ver­ein zur För­de­rung alters­ge­rech­ten Woh­nens e.V.
Pro­gramm & Anmel­dung: bis 03.09.2010 Selbst­be­stimm­tes Woh­nen im Alter

(mehr …)

Qualifizierung: Freiwillig engagiert in der Wohnungslosenarbeit und der Begleitung von Menschen mit Demenz

Sonntag, 01. August 2010

Die Dia­ko­ni­sche Aka­de­mie für Fort- und Wei­ter­bil­dung bie­tet in Ber­lin im Okto­ber und Novem­ber Ein­stiegs­qua­li­fi­zie­run­gen für Frei­wil­lig Enga­gier­te in der Woh­nungs­lo­sen­ar­beit und für die Beglei­tung von Men­schen mit Demenz an; die Teil­nah­me ist Vor­aus­set­zung für die wei­te­re Auf­bau-Qua­li­fi­zie­run­gen.


-jor.

Tagung: Lebensqualität bei Demenz | HILDE

Montag, 31. Mai 2010

Hei­del­ber­ger Instru­ment zur Erfas­sung der Lebens­qua­li­tät Demenz­kran­ker (HILDE)
Tagung

Ort: Möven­pick Hotel Ber­lin, Schö­ne­ber­ger Stras­se 3, 10963 Ber­lin
Ver­an­stal­ter: Insti­tut für Geron­to­lo­gie, Ruprecht-Karls-Uni­ver­si­tät Hei­del­berg
Pro­gramm & Anmel­dung Insti­tut für Geron­to­lo­gie

Neben der Vor­stel­lung der Pro­jekt­er­geb­nis­se zum Hei­del­ber­ger Instru­ment zur Erfas­sung der Lebens­qua­li­tät Demenz­kran­ker (HILDE) und medi­zi­ni­schen wie the­ra­peu­ti­schen Bei­trä­gen geht es auch um für Frei­wil­li­ge Diens­te in der Stadt (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress