• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Freiwilligenagenturen’ getagged

Vielfalt in der engagierten Stadtgesellschaft — der Beitrag von Freiwilligenagenturen

Montag, 15. Juli 2013

Viel­falt in der enga­gier­ten Stadt­ge­sell­schaft — der Bei­trag von Frei­wil­li­genagen­tu­renQualifizierungsoffensive für Freiwilligenagenturen in Berlin
Fach­ta­gung der Qua­li­fi­zie­rungs­of­fen­si­ve für Ber­li­ner Frei­wil­li­genagen­tu­ren

TERMIN BITTE VORMERKENMEHR INFORMATIONEN FOLGEN

(mehr …)

Zu schräg, zu alt, zu anders? Teilhabe & Vielfalt im Engagement

Donnerstag, 12. Juli 2012

Zu schräg, zu alt, zu anders?
Teil­ha­be & Viel­falt im Enga­ge­ment ermög­li­chen.
17. Fach­ta­gung – Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren e.V. und Stif­tung MITARBEIT

Frei­wil­li­genagen­tu­ren sind mit viel­fäl­ti­gen, ziel­grup­pen­spe­zi­fi­schen Pro­jek­ten lokal aktiv, um eine stär­ke­re ge­sell­schaft­li­che Teil­ha­be zu ermög­li­chen. Aller­dings ste­hen auch Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren immer wie­der vor den Fra­gen:

  • War­um ist es schwer, bestimm­te Grup­pen zu errei­chen – nicht nur als „Ziel­grup­pe“ son­dern als Akti­ve? (mehr …)

Neu im Regal: Jahresbericht 2011 der lagfa bayern e.V.

Donnerstag, 24. Mai 2012

lag­fa bay­ern, 2012: Jah­res­be­richt 2011. Frei­wil­­li­gen-Agen­tu­ren / Frei­wil­li­gen-Zen­tren für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment in Bay­ern. Augs­burg

Mehr Infor­ma­tio­nen im: WISSENSSPEICHER


-jor.

Freiwilligenagenturen & Mehrgenerationenhäuser

Donnerstag, 17. Mai 2012

Deut­scher Bun­des­tag
Unter­aus­schus­ses “Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment”
Öffent­li­che Sit­zung

Aktu­el­le Stu­di­en zu Infra­struk­tur­ein­rich­tun­gen des bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments sind The­ma … Zum einen wer­den Prof. Dr. Kars­ten Speck (Uni­ver­si­tät Ol­den­burg) und Hol­ger Back­haus-Maul (Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg) Ergeb­nis­se ih­rer Stu­die „Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren in Deutsch­land“1 vor­stel­len. … Zum ande­ren wer­den (mehr …)

  1. Speck, Kars­ten; Back­haus-Maul, Hol­ger; Fried­rich, Peter; Krohn, Maud, 2012: Frei­wil­li­genagen­tu­ren in Deutsch­land. Poten­zia­le und Her­aus­for­de­run­gen einer viel­ver­spre­chen­den inter­me­diä­ren Orga­ni­sa­ti­on. Wies­ba­den, Sprin­ger VS | ISBN 978–3-531–18584-2 | Inhalts­ver­zeich­nis: Deut­sche Natio­nal­bi­blio­thek◄

Bürgerengagement: Staatliche Steuerung & Selbstregulierung

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Bür­ger­en­ga­ge­ment zwi­schen staat­li­cher Steue­rung und Selbst­re­gu­lie­rung

Vor­trag von Danie­la Neu­mann, seit 2010 Dok­to­ran­din im Kol­leg „Die Gren­zen der Zi­vil­ge­sell­schaft“ des Max-Weber-Insti­tuts für Sozio­lo­gie an der Uni­ver­si­tät Hei­del­berg. In ihrer Pro­mo­ti­ons­ar­beit erforscht sie die Gren­zen der poli­ti­schen Steue­rung frei­wil­li­gen Enga­ge­ments.

Aus­ge­hend vom domi­nan­ten bun­des­po­li­ti­schen Enga­ge­ments­dis­kurs wer­den die Fol­gen einer para­do­xen Logik der die­sem zu Grun­de lie­gen­den Akti­vie­rungs­pro­gram­ma­tik (mit ihrer spe­zi­fi­schen Dia­lek­tik von Mobi­li­sie­rung und Regu­lie­rung) für die staat­li­chen Steue­rungs­am­bi­tio­nen und die bür­ger­ge­sell­schaft­li­chen Selbst­re­gu­lie­rungs­fä­hig­kei­ten dis­ku­tiert. Kon­kret im Blick: die Natio­na­le Enga­ge­ment­stra­te­gie, das Bun­des­netz­werk Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) und Frei­wil­li­genagen­tu­ren (mehr …)

Interkulturelle Öffnung von Freiwilligenagenturen

Donnerstag, 08. Dezember 2011

Die Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Frei­wil­li­genagen­tu­ren (bag­fa) hat einen neu­en Leit­fa­den zur inter­kul­tu­rel­len Öff­nung von Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren ver­öf­fent­licht.1

Ent­stan­den ist er auf der Basis prak­ti­scher Erfah­run­gen von Frei­wil­li­gen­agen­tu­ren, die in den letz­ten zwei Jah­ren an der inter­kul­tu­rel­len Öff­nung ihres Kern­ge­schäfts gear­bei­tet haben.”


-jor.
  1. Schaar­schmidt, Anne (u.a.), 2011: Unter­wegs! – Anre­gun­gen zur inter­kul­tu­rel­len Öff­nung von Frei­wil­li­genagen­tu­ren. Ein Leit­fa­den für die Pra­xis. Ber­lin, bag­fa | http://bagfa.de/fileadmin/Materialien/Aktuelles/bagfa_Leitfaden_Unterwegs_WEB__2_.pdf — pdf, 1,6 MB

Bürgerschaftliches Engagement braucht Willkommenskultur

Samstag, 03. Dezember 2011

Zum “Inter­na­tio­na­len Tag der Frei­wil­li­gen für wirt­schaft­li­che und sozia­le Ent­wick­lung” am 05.12.2011 wünscht sich Ute Kumpf, stell­ver­tretende Vor­sit­zen­de des Unter­aus­schus­ses “Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment” im Deut­schen Bun­des­tag,

eine Will­kom­mens­kul­tur, in unse­rer Gesell­schaft gene­rell wie auch im bür­ger­schaft­lichen Enga­ge­ment”. Sie sorgt sich um die rück­läu­fi­ge En­ga­ge­ment­quote Jugend­li­cher und warnt, dass “Enga­ge­ment nicht ‘Aus­fall­bür­ge für weg­fal­len­de staat­liche Leis­tun­gen’ sein dür­fe. Dies wäre nicht nur ein ‘gefähr­li­cher Trend’ hin zur Ver­drängung von Arbeits­plät­zen, son­dern wür­de auch das En­ga­ge­ment abwür­gen, das staat­liche Leis­tun­gen ergän­zen und nicht kom­pen­sie­ren sol­le”. Um den laut Frei­wil­li­gensurvey 2009 brach­lie­gen­den Schatz grund­sätz­lich en­ga­ge­ment­be­rei­ter Men­schen zu heben, brau­che “es mehr Anlauf­stel­len, wie zum Bei­spiel Frei­wil­li­genagen­tu­ren (mehr …)

Freiwilligenagenturen und Freiwilligendienste aller Generationen

Dienstag, 16. November 2010

Frei­wil­li­genagen­tu­ren und Frei­wil­li­gen­diens­te aller Genera­tio­nen
Fort­bil­dungs­rei­he „Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment Plus“

Wel­che For­ma­te und wel­che Inhal­te frei­wil­li­ger Arbeit fin­den wir bei den Frei­wil­li­gen­diens­ten aller Genera­tio­nen, wie gren­zen sie sich von den Jugend­frei­wil­li­gen­diens­ten ab, wie gefragt sind sie? (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress