• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Freiwillige Tätigkeit’ getagged

Gemeinwohl mit beschränkter Haftung. Zum Boom der gemeinnützigen GmbH im Dritten Sektor

Montag, 25. November 2013

Droß, Patrick; Paul, Franziska, 2013:
Gemeinwohl mit beschränkter Haftung. Zum Boom der gemeinnützigen GmbH im Dritten Sektor.
Berlin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (= WZBrief ZivilEngagement; 8)

(mehr …)

Wie fördert der Berliner Senat bürgerschaftliches Engagement und Anerkennungskultur?

Montag, 18. November 2013

Berliner Abgeordnetenhaus, 2013:
Wie fördert der Senat bürgerschaftliches Engagement und An­er­ken­nungs­kul­tur? Kleine Anfrage des Abgeordneten Christopher Lauer (PIRATEN) vom 10. September 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 11. September 2013) und Antwort.
Drucksache 17/12 640 (30.10.2013)

(mehr …)

Nach kirchlichen Ehrenamt & ehrenamtlicher Arbeit im Jahr 2023 …

Dienstag, 12. November 2013

… fragt Karen Sommer-Loeffen, Referentin für Ehrenamt in der Dia­ko­nie Rheinland-Westfalen-Lippe (RWL), heute im Blog zum Portal ge­mein­de­men­schen.de:

Denn 2023 werde es mehr ältere Menschen geben, mehr Menschen aus allen Mi­li­eu­grup­pen, aus den ver­schie­den­en Sozialen Milieus, mehr Menschen mit un­ter­schied­li­chen Her­künften: „Es wird mehr Men­schen geben, die sich aktiv ein­brin­gen, aber auch mehr Men­schen, die der Be­glei­tung und Un­ter­stüt­zung be­dür­fen.“ Virtuelle Kom­mu­ni­ka­ti­on in der e-community und Online-Volunteering seien dann selbst­ver­ständ­lich geworden. Es ge­be in einer noch komplexer ge­wor­de­nen Welt nebeneinander fremd- wie auch selbst­or­ga­ni­sier­tes (mehr …)

Vorschläge für den Bürgerpreis 2013 der Dr. Garlichs Stiftung

Montag, 04. November 2013

Das Familienunternehmen Dr. Garlichs Immobilien führt einen Teil seines Gewinns zur För­de­rung des bürgerlichen Engagements in Berlin, unter anderem durch die Aus­lo­bung ei­nes Bürgerpreises in die gemeinnützige Dr. Garlichs Stiftung ab. Für ihren mit 1.000 € do­tier­ten Bürgerpreis 2013 bittet die Stiftung nun bis zum 15.11.2013 um Vor­schläge:

Der Preis richtet sich an Menschen, die sich um das Gemeinwohl in Berlin verdient ge­macht haben, und zwar auf den Gebieten Bildung, Sport oder Umweltschutz.

(mehr …)

Das Video zum Aktionstag „Mach mit! Für ein schönes Berlin“

Freitag, 01. November 2013

wirBERLIN hatte am 14. September in der 3. Berliner Engagementwoche zu seinem ebenfalls drittem berlinweiten Aktionstag „Mach mit! Für ein schönes Berlin“ (mehr …)

Studieren auf der Straße: Die Berliner Obdachlosen-Universität

Samstag, 12. Oktober 2013

„Theoretisch können sich Menschen ohne festen Wohnsitz an Volkshochschulen und anderen öffentlichen Bildungseinrichtungen weiterbilden. Praktisch fehlt da­zu oft das Geld und die soziale Selbstverständlichkeit. Die Berliner Obdachlosen-Uni­versität will Abhilfe schaffen.“

Susanne Arlt hat die Berliner Obdachlosen-Universität im Brückeladen in Schöneweide be­sucht und berichtete auf DR Radio Wissen; nachzuhören ist der Beitrag vom 04.10. in der hör-bar des Senders.

Der Täger des Projekts, die GEBEWO – Soziale Dienste – Berlin gGmbH, freut sich über eh­ren­amt­li­che Helfer*innen, die interessiert sind, hilfebedürftigen (mehr …)

Bür­ger­schaft­li­ches Engagement & Menschen mit psy­chi­schen Beeinträchtigungen

Donnerstag, 26. September 2013

Fachtagung Tagesdosis 01

Teilhabe und Sinn­ge­bung – Bür­ger­schaft­li­ches Engagement von Menschen mit psy­chi­schen Er­kran­kungen: 130 Teilnehmende dis­ku­tier­ten am 24.09.2013 auf der von DER PARITÄTISCHE, STER­NEN­FI­SCHER und USE gGmbH veranstalteten Tagung im Kreuzberger Nachbarschaftshaus Urbanstraße über Möglichkeiten und Grenzen freiwilliger oder eh­ren­amt­li­cher Tä­tig­keit von Menschen mit psychischen Be­ein­träch­ti­gun­gen. (mehr …)

„Wenn das Leben sich dem Ende zuneigt“ – Die Bedeutung von Zeit in der Supervision mit ehrenamtlichen Kräften in ambulanter Hospizarbeit

Dienstag, 30. April 2013

Grunewald, Elke, 2013:
„Wenn das Leben sich dem Ende zuneigt“ – Die Bedeutung von Zeit in der Supervision mit ehrenamtlichen Kräften in der ambulanten Hospizarbeit.
In: Newsletter des FIS, (2)

(mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress