• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Evangelische Kirchen’ getagged

Nach kirchlichen Ehrenamt & ehrenamtlicher Arbeit im Jahr 2023 …

Dienstag, 12. November 2013

… fragt Karen Som­mer-Loef­fen, Refe­ren­tin für Ehren­amt in der Dia­ko­nie Rhein­land-West­fa­len-Lip­pe (RWL), heu­te im Blog zum Por­tal ge­mein­de­men­schen.de:

Denn 2023 wer­de es mehr älte­re Men­schen geben, mehr Men­schen aus allen Mi­li­eu­grup­pen, aus den ver­schie­den­en Sozia­len Milieus, mehr Men­schen mit un­ter­schied­li­chen Her­künften: “Es wird mehr Men­schen geben, die sich aktiv ein­brin­gen, aber auch mehr Men­schen, die der Be­glei­tung und Un­ter­stüt­zung be­dür­fen.” Vir­tu­el­le Kom­mu­ni­ka­ti­on in der e-com­mu­ni­ty und Online-Vol­un­tee­ring sei­en dann selbst­ver­ständ­lich gewor­den. Es ge­be in einer noch kom­ple­xer ge­wor­de­nen Welt neben­ein­an­der fremd- wie auch selbst­or­ga­ni­sier­tes (mehr …)

Grüne Damen und Herren – für die Zukunft gewappnet: Neue Fortbildungskonzepte für Einsatzleitung und Basis

Mittwoch, 15. Mai 2013

Marzluff, Sil­ke; Schmid, Fran­zis­ka; Ngu­y­en, Maria; Polla­kow­ski, Mei­ke; Klie, Tho­mas, 2013:
Grü­ne Damen und Her­ren — für die Zukunft gewapp­net. Qua­li­fi­zie­rung in der eKH – Erar­bei­tung neu­er Fort­bil­dungs­kon­zep­te für Ein­satz­lei­tung und Basis. Auf­takt­ver­an­stal­tung, 20.-21–02.2013 in Kas­sel.
Bonn, Evan­ge­li­sche Kran­ken­haus-Hil­fe (eKH)

(mehr …)

Subsidiarität und die diakonische Dimension der Kirchen im Gemeinwesen

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Wie viel Kir­che braucht die Stadt?
Moder­ne Sub­si­dia­ri­tät und die dia­ko­ni­sche Dimen­si­on der Kir­chen im Gemein­we­sen

Unter dem Mot­to Kir­che fin­det Stadt stel­len sich die bei­den christ­li­chen Kir­chen ge­mein­sam mit ihren Wohl­fahrts­ver­bän­den den Her­aus­for­de­run­gen städ­ti­schen Zu­sam­men­le­bens in einer zuneh­mend inter­kul­tu­rel­len und säku­la­ri­sier­ten Ge­sell­schaft. Im Mit­ein­an­der der Ver­schie­de­nen und Frem­den will Kir­che ver­läss­li­cher Part­ner im städ­ti­schen Zu­sam­men­le­ben sein. Gefragt wird nach dem Bei­trag von Kir­che im Gemein­we­sen, in den Stadt­tei­len, in den Dör­fern und Nach­bar­schaf­ten: Kir­che als zivil­ge­sell­schaft­li­cher Akteur im ge­mein­sa­men Han­deln mit Kom­mu­nen, Wirt­schaft und ande­ren Or­ga­ni­sa­ti­o­nen.

Die The­men: (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress