• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Bildungsarmut’ getagged

Wissenschaftspreis des Regierenden Bürgermeisters für Heike Solga: Armut ist nicht zuerst aber auch Bildungsarmut

Donnerstag, 14. November 2013
Heike Solga

Foto: David Ausserhofer

Prof. Dr. Heike Solga, Direktorin der Abteilung Aus­bil­dung und Arbeitsmarkt am Wis­sen­schafts­zen­trum Ber­lin für Sozialforschung, hat den mit 40.000 Euro zur For­schungs­för­de­rung dotierten Wissenschaftspreis 2013 des Regierenden Bürgermeisters von Berlin erhalten. Die Frage nach der Entstehung und Verfestigung sozialer Ungleichheit, aber auch der bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Gegenmaßnahmen stehe im Mittelpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeiten, teilt die Senatskanzlei mit.

In einer ihrer jüngeren Arbeiten kommt sie in einem Ländervergleich zu dem Schluß, dass der Beitrag von Bildung zur Minderung von Ungleichheiten nicht überschätzt und eine in­ves­ti­ve Sozialpolitik nicht auf Bildungsförderung beschränkt werden dürfe:

Eine direkte Umverteilung reduziert deutlich stärker als Bildung die Armut in ent­wickel­ten Gesellschaften. Gleichwohl hat auch die Verringerung (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress