• Zuletzt berichtet

  • Zuletzt getwittert …

  • Archive

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Archiv für die Kategorie ‘Freiwilligendienste’

Freiwilligendienste zwischen staatlicher Steuerung und zivilgesellschaftlicher Gestaltung

Dienstag, 05. Februar 2013

Zivil.Gesellschaft.Staat
Frei­wil­li­gen­diens­te zwi­schen staat­li­cher Steue­rung
und zivil­ge­sell­schaft­li­cher Gestal­tung

Fach­ta­gung der Arbeits­grup­pe „Frei­wil­li­gen­diens­te“ des Bun­des­netz­wer­kes Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und des Bun­des­ar­beits­krei­ses Frei­wil­li­ges Sozia­les Jahr (BAK FSJ)

  • Die Ein­füh­rung des Bun­des­frei­wil­li­gen­diens­tes (BFD) hat Bewe­gung in die Land­schaft gebracht und wich­ti­ge orga­ni­sa­to­ri­sche und grund­sätz­li­che Fra­gen auf­ge­worfen:
  • Ist er blo­ßer Ersatz für den Zivil­dienst oder kommt ihm eine neue Qua­li­tät zu? Wel­che Rol­le spie­len zukünf­tig Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te? Wie ver­än­dern sich Frei­wil­li­gen­dien­ste durch neue, z.B.ältere Ziel­grup­pen? (mehr …)

Die Neue Kultur der Freiwilligkeit

Donnerstag, 01. November 2012

Im Juni 2011 auf dem Markt­platz in Fried­richs­ha­gen …

Kei­ne frei­en Plät­ze mehr gibt es bei der Tagung

Die neue Kul­tur der Frei­wil­lig­keit – Per­spek­ti­ven der Frei­wil­li­gen­diens­te in Deutsch­land

die das Info­bü­ro Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst der auf gesell­schafts­po­li­ti­sche und sozia­le Kom­mu­ni­ka­ti­on spe­zia­li­sier­ten Agen­tur neu­es han­deln GmbH am 19.11.2012 in der Ber­liner Jeru­sa­lem­kir­che für das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend (BMFSFJ) für “Akteu­rin­nen und Akteu­re rund um BFD, FSJ und FÖJ, Frei­wil­li­ge, Exper­tin­nen und Exper­ten sowie Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus Poli­tik und den Me­dien” durch­führt (mehr …)

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen

Montag, 16. Januar 2012

Seit dem 1. Janu­ar 2012 gibt es die Enga­ge­ment glo­bal – Ser­vice für Ent­wick­lungs­ini­ti­a­ti­ven. Zu Enga­ge­ment glo­bal gehö­ren jetzt neben der Ser­vice­stel­le Kom­mu­nen in der Ei­nen Welt die Bera­tungs­stel­le für pri­va­te Trä­ger in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit, der Se­ni­or Exper­ten Ser­vice, das Sekre­ta­ri­at Zivi­ler Frie­dens­dienst, das welt­­wärts-Se­kre­­ta­­ri­at, das ASA-Pro­gramm, das ENSA-Pro­gramm sowie die Pro­gram­me ent­wick­lungs­po­li­ti­scher Bil­­dungs- und Rück­kehr­ar­beit. Die Enga­ge­ment glo­bal ist zen­tra­le An­lauf­stel­le für ent­wick­lungs­po­li­ti­sches Enga­ge­ment (mehr …)

BAFzA informiert: Renten & Pension & Bundesfreiwilligendienst

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Das Bun­des­amt für Fami­lie und zivil­ge­sell­schaft­li­che Auf­ga­ben (BAF­zA) hat zum Jah­res­en­de die Ver­wal­tungs­tel­len für den Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst zum The­ma “Sozi­al­ver­si­che­rung für Rent­ner und Pen­sio­nä­re im BFD zusam­men­fas­send infor­miert.1


-jor.
  1. Pari­tä­ti­scher Wohl­fahrts­ver­band Nie­der­sach­sen, Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst, 2011: Infor­ma­ti­on des Bun­des­amts für Fami­lie und zivil­ge­sell­schaft­li­che Auf­ga­ben zum The­ma Sozi­al­ver­si­che­rung für Rent­ner und Pen­sio­nä­re im BFD. 22.12.2011 | http://www.paritaetischer-freiwillige.de/fileadmin/Dateien_pari-zivi/Formulare/Rentner_Sozialversicherung.pdf — pdf, 219 KB

Zum erstem Mal: State of the World’s Volunteerism Report

Montag, 05. Dezember 2011

Zehn Jah­re nach dem Inter­na­tio­na­len Frei­wil­li­gen­jahr 2001 | IYV+10 hat United Nati­ons Vol­un­te­ers (UNV) heu­te in New York anläß­lich des “In­ter­na­tio­na­len Tags der Frei­wil­li­gen für wirt­schaft­li­che und sozia­le Ent­wick­lung” den ers­ten Bericht zum Stand Frei­wil­li­gen Enga­ge­ment welt­weit vor­ge­legt.1

Die Stich­wor­te des in Ara­bisch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch und Spa­nisch ver­öf­fent­lichten Reports: 1 — Vol­un­tee­rism is uni­ver­sal | 2 — Taking the mea­su­re of vol­un­tee­ring | 3 — Vol­un­tee­rism in the twen­ty-first cen­tu­ry | 4 — Sustainab­le live­li­hoods | 5 — Vol­un­tee­ring as a force for soci­al inclu­si­on (mehr …)

  1. Leight, Robert (u.a.), 2011: Sta­te of the World’s Vol­un­tee­rism Report. Uni­ver­sal Values for Glo­bal Well-being. Bonn, United Nati­ons Vol­un­te­ers (UNV) | ISBN-13: 978–92-1–101246-0 — e-ISBN-13: 978–92-1–054828-1

Gesetzentwurf zur Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes

Montag, 10. Januar 2011

Die Bun­des­re­gie­rung hat am 31.12.2010 den “Ent­wurf eines Geset­zes zur Ein­füh­rung eines Bun­des­frei­wil­li­gen­diens­tes” an den Bun­des­rat über­mit­telt.1


-jor.
  1. Bun­des­rat, 2010: Gesetz­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung. Ent­wurf eines Geset­zes zur Ein­füh­rung eines Bun­des­frei­wil­li­gen­diens­tes. Druck­sa­che 849/10, 31.12.2010 | http://www.edrucksachen.de/pdf/0849_10.pdf — pdf, 428 KB, 10.01.2011

Berlin für Förderung der europäischen Mobilität junger Freiwilliger

Mittwoch, 17. November 2010

Frei­wil­li­gen­diens­te stel­len” nach Ein­schät­zung der Beauf­trag­ten des Senats zur För­de­rung des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments und Euro­pa­be­auf­trag­ten, Staats­se­kre­tä­rin Moni­ka Hel­big, “grund­sätz­lich einen wich­ti­gen Bei­trag zur Fes­ti­gung euro­päi­scher Wer­te dar. Eine unse­rer wich­tigs­ten For­de­run­gen ist des­halb die För­de­rung der euro­päi­schen Mobi­li­tät jun­ger Frei­wil­li­ger.”

Anlass für die Fest­stel­lung ist die heu­ti­ge Brüs­se­ler Kon­fe­renz „Das euro­päi­sche Jahr der Frei­wil­li­gen­tä­tig­keit – wel­che Rol­le für Regio­nen und Städ­te?“, (mehr …)

Bundesjugendring: Bundesfreiwilligendienst nur Übergang

Mittwoch, 10. November 2010

In einem mit nur zwei Ent­hal­tun­gen ange­nom­me­nen Beschluss hat der Deut­sche Bun­des­ju­gend­ring auf sei­ner 83. Voll­ver­samm­lung Ende Okto­ber den geplan­ten Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst als Über­gangs­mo­dell gewer­tet, das im wei­te­ren Aus­bau der Jugend­frei­wil­li­gen­diens­te auf­ge­hen sol­le. Frei­wil­li­gen­diens­te sei­en als “Lern- und Ori­en­tie­rungs­zeit” zu sehen und jugend­spe­zi­fisch: “Erwach­se­nen-Frei­wil­li­gen­diens­te müs­sen daher grund­le­gend anders dis­ku­tiert wer­den.“1

Stich­wort Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst im Wis­sens­spei­cher Frei­wil­li­gen­diens­te in der Stadt


-jor.
  1. Deut­scher Bun­des­ju­gend­ring, 2010: Beschluss. Vor­fahrt für die Zivil­ge­sell­schaft — staat­li­cher “Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst” kann nur ein Über­gang­sein! 83. Voll­ver­samm­lung 29./30.10.2010 in Ber­lin http://www.dbjr.de/uploadfiles/7_3285_13.3_Antrag_final_layout.pdf | pdf, 84 KB

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress