• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Archiv für die Kategorie ‘Engagementpolitiken’

Auf die eigenen Stärken kommt es an! Entwicklungsworkshop des Landesnetzwerks kurz notiert

Dienstag, 28. Januar 2014

Kooperation=Verbindlichkeit

Am 24. Januar kamen fünfzehn Lan­des­netz­wer­ker_in­nen zum 4. Ent­wick­lungs-Workshop „Netz­wer­ke für kom­mu­na­le Par­ti­zi­pa­ti­on stärken“ des Lan­des­netzwerks Bürgerengagement „ak­tiv in Ber­lin“ in den Tagungsräumen der Ver­ei­ni­gung für Jugendhilfe e.V. in Neu­kölln zusammen – und tauschten sich dort über künftige Wege für einen Be­deu­tungs­zu­wachs und für noch mehr Netzwerkaktivitäten aus.

Trotz der eisigen Temperaturen und der unerwarteten Absage des Besuches von Hannes We­zel aus Stuttgart, Referent der Staatsrätin für Zivilgesellschaft (mehr …)

Aktiv in Berlin: Viel Gutes zum Neuen Netzwerkjahr

Samstag, 18. Januar 2014

aktiv in Berlin - 15.01.2014

Am 15. Januar kamen rund sechzig gut ge­laun­te Gäste aus Zivilgesellschaft, Senat, Be­zir­ken und Abgeordnetenhaus zum Neu­jahrs­emp­fang des Landesnetzwerks Bür­ger­en­ga­ge­ment Berlin ins Rathaus Schöneberg, um ge­meinsam in das neue Jahr zu starten.

Die Gastgeberin des Hauses, Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, erinnerte zur Be­grü­ßung an die vielen richtungsgebenden Sitzungen des Landesnetzwerks, die bereits im traditionsreichen John-F.-Kennedy-Saal stattgefunden hatten. So u.a. schon mehr­fach die­je­ni­gen der mit über 40 Mitgliedern bislang größten Arbeitsgruppe „Bildung und Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­gement“ und die außerordentliche MV „Politik trifft Landesnetzwerk“ vor fast zwei Jahren, die mit Ver­tre­ter_innen aller Fraktionen (mehr …)

Bürgergesellschaft Berlin – Perspektiven des Landesnetzwerks Bürgerengagement Berlin für die Berliner Politik 2014 ff

Samstag, 18. Januar 2014

… haben Sprecherrat und Ge­schäftstelle der 78 Mit­glieds­or­ga­ni­sa­ti­o­nen des Lan­des­netz­werks zum Jahresende verabschiedet – und su­chen „nun den Dialog mit den politisch Verantwortlichen zum Wohle unserer Stadt“.

Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin erwartet als zentrale Schnittstelle (one-stop-agency) zur organisierten Bürgergesellschaft und – angesichts der Viel­zahl seiner bürgerschaftlichen Mitglieder und Kompetenzen – geborener ge­samt­städ­tisch trisektoraler Partner die strukturelle Einbeziehung in die Senatspolitik mit frühzeitiger Information und formeller Beteiligung – auch an der Um­set­zung. Es schlägt dazu eine förmlich vereinbarte „Allianz zur Beteiligung“ (mehr …)

Gerade die kleinen Gesten, die so unglaublich wichtig sind …

Mittwoch, 01. Januar 2014

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, in seiner Neu­jahrs­an­spra­che über gesellschaftliche Zusammenhänge in Berlin und Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment:

„Was unsere Stadt so einzigartig macht, das ist ihre ganz besondere Mischung, die Vielfalt in den Wohnquartieren. Das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Auch für diese Solidarität und Anteilnahme möchte ich Ihnen herzlich danken. Manchmal sind es dabei gerade die kleinen Gesten, die so unglaublich wichtig sind. (mehr …)

Neu auf dem Bücherkarren: Anerkennung, Politische Teilhabe, Qualifizierung und mehr

Mittwoch, 18. Dezember 2013

9. Netzwerktreffen Bürgerhaushalt. Dokumentation

Montag, 16. Dezember 2013

Engagement Global (Hrsg.), 2013:
Neuntes bundesweites Netzwerktreffen Bürgerhaushalt. 19. und 20. Sep­tem­ber 2013. Dokumentation.
Bonn

(mehr …)

Netzwerk kommunale Partizipationsbeauftragte

Samstag, 07. Dezember 2013

Netzwerk Bürgerbeteiligung

Rund dreissig Mitarbeiter_innen aus Kom­mu­nal­ver­wal­tun­gen haben am 22.10.2013 in Heidelberg, initiiert vom Netzwerk Bürgerbeteiligung und or­ga­ni­siert von der Stadt Heidelberg, der Stiftung Mit­ar­beit und der Heinrich-Böll-Stiftung, das Netzwerk Kommunale Partizipationsbeauftragte gegründet.1

Mehr Informationen: (mehr …)

Jetzt in der ZDF-Mediathek: „Nutzen wir Freiwillige aus?“

Donnerstag, 05. Dezember 2013

ZDF log in

Das war Thema am 4. Dezember
bei log in auf ZDF Info.

Noch einmal nachsehen in der ZDF-Mediathek:
Kompakt in 2:55 Minuten oder in voller Länge von 62:17 Minuten.


-jor.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress