• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Wege zum Bürgerschaftlichen Engagement in den Berliner Bezirken – Thema Partizipation

Berliner Freiwilligenbörse

Wege zum Bür­ger­schaft­li­chen Engagement in
den Berliner Bezirken – Thema „Partizipation“

Fachkonferenz

Nach ihrer ersten Fachtagung Erfahrungen mit und von Frei­wil­li­gen­a­gen­tu­ren, -börsen und Ehrenamtsbüros im letzten Oktober lädt die Berliner Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement, Staats­se­kre­tä­rin Hella Dunger-Löper, nun zu einem weiteren Aus­tausch über Wege zum Bürgerschaftlichen Engagement in den Ber­li­ner Be­zir­ken in das Rote Rathaus, diesmal zum Thema Partizipation.

Wie kaum ein anderes Thema hat die aktive Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern an po­li­ti­schen Entscheidungen in den letzten Jahren Brisanz und einen neuen Stellenwert in der öffentlichen Diskussion erhalten. Bundesweit – aber gerade auch in der Hauptstadt – artikuliert sich der Wunsch von Bürgerinnen und Bürgern, sich aktiv einzubringen – sei es in Form von Bürgerbegehren oder auch bei der Gestaltung ihres jeweiligen Kiezes.

Diese Entwicklung will der Senat unterstützen, indem er die Bürgerinnen und Bürger Ber­lins bei der Suche nach den besten Lösungen in der Stadtpolitik schon im Vorfeld von Entscheidungen beteiligen will. Auch die Berliner Bezirke unternehmen erhebliche An­stren­gungen, um das Engagement der Bürgerinnen und Bürgern auf den verschiedensten Feldern zu aktivieren. Einige Berliner Bezirke haben die Rahmenstrategie der sozialen Stadtentwicklung durch den Aufbau von Organisationseinheiten zur Planungskoordination umgesetzt. Ziel ist es, durch eine fachübergreifende intensive Zusammenarbeit lokale Interessengruppen, andere bürgerschaftlich engagierte Gruppen und Akteure in die Entwicklung eines Stadtquartiers einzubinden und damit eine neue Qualität städtischer Mitwirkungs-, Verantwortungs- und Steuerungskultur aufzubauen.

Für die etablierten „Spielregeln“ von Politik und Verwaltung führt diese Entwicklung zu neuen Chancen, aber auch zu neuen Herausforderungen. (Aus der Einladung)

Ort: Berliner Rathaus, Louise-Schröder-Saal, Raum 337 | Karte
Es sprechen: Impulsreferat zum Thema: „Partizipation“ (Hella Dunger–Löper) | Instrumente und Erfolgskriterien für die Bürgerbeteiligung (Susanne Walz, L.I.S.T – Stadtentwicklungs GmbH) | Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung in Rheinland Pfalz – Überblick über Beteiligungsansätze, Einblicke in das „jugendforum rlp, Stand der politischen Diskussion“ (Birger Hartnuß, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung) | Partizipation im Bezirk Mitte (Petra Patz-Drüke, Leiterin der Sozialraumorientierten Planungskoordination des Bezirks Mitte) | Runde Tische über Instrumente und Rahmenbedingungen & Politische Erfolgsfaktoren im Partizipationsprozess & Bürgerbeteiligung an der Verteilung von Ressourcen
Weitere Informationen: Einladung | Programm


-jor.

Stichworte: , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie gerne eine Frage, schreiben Sie einen Kommentar oder antworten Sie auf einen Beitrag, wenn Sie möchten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress