• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Engagementförderung’ getagged

Wenn sie nicht selbst platzen lassen Kinderpatenschaften auch Seifenblasen platzen

Mittwoch, 25. September 2013

Seifenblasen vor dem Reichtag 1

Dass eine Demo mit Riesen-Sei­fen­bla­sen unheimlich viel Spaß machen kann, können mehr als 70 Kinder, Pat­In­nen sowie El­tern und Pro­jekt­ma­cher­Innen bestätigen. Alle for­der­ten ge­mein­sam am Samstag vor dem Reichs­tag: Lasst Pa­ten­schaf­ten nicht platzen!

Dazu hatte das Netzwerk Ber­li­ner Kin­der­pa­ten­schaf­ten e.V. anlässlich der 3. Berliner Engagementwoche aufgerufen. Denn alle schät­zen zwar Paten- und Men­to­ring-Beziehungen für Ber­li­ner Kinder, doch mit der Ab­si­che­rung hapert es.

Mehr lesen: berliner-engagement-woche.de


-jor.

startsocial – Neuer Wettbewerb gestartet

Dienstag, 11. Juni 2013

startsocial unterstützt auch in diesem Jahr wieder 100 soziale Ideen und Projekte. Der Start­schuss für den 10. Wettbewerb ist Anfang Juni gefallen. Voraussetzungen für die Teil­nahme: Es geht um die nachhaltige Lösung eines sozialen Problems, Menschen ste­hen im Mit­tel­punkt, das Konzept bindet Freiwillige und Ehrenamtliche nachhaltig ein – und ein Projektstandbein steht in Deutschland. Die online-Bewerbung für ein drei­mo­na­ti­ges Be­ra­tungs­sti­pen­di­um läuft noch bis zum 31.07.2013.
(mehr …)

Bürgerschaftliches Engagement in der Einwanderungsstadt Berlin

Dienstag, 22. Januar 2013

BerlinPolitik im ForumBerlin der Friedrich-Ebert-Stiftung kündigt eine gemeinsam mit Hella Dunger-Löper, Staatssekretärin und Berlins Be­auf­trag­te für Bürgerschaftliches Engagement, Mitte Februar geplante Veranstaltung an:

Ziel der Veranstaltung ist die Analyse der zukünftigen Aufgaben und Weichenstellungen des Bürgerschaftlichen Engagements mit Akteur_innen des Bürgerschaftlichen En­ga­ge­ments in der Einwanderungsstadt Berlin, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Ber­li­ner Ab­ge­ordnetenhaus, Read Saleh, und zentralen Entscheidungsträger_innen zu dis­ku­tie­ren. (mehr …)

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung: Bezirkliche Projektförderung

Freitag, 04. Januar 2013

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung lobt auch 2013 Projektförderungen von im Ein­zel­fall bis zu 3.000 € aus, die im Umfang von je insgesamt 30.000 € von den Ber­li­ner Be­zir­ken direkt vergeben werden. Ziel ist die Unterstützung kleinerer Vor­ha­ben in Kin­der­ta­ges­stät­ten, Schulen & Einrichtungen der Jugendarbeit im Verbund mit Kün­stler­in­nen & Künst­lern, Akteuren der Kulturwirtschaft & Kulturhäusern vor Ort. Noch nicht abgelaufen (mehr …)

Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Handbuch Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich (2011)

Noch freie Plätze gibt es bei der gemeinsamen Ver­an­stal­tung

Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich
Zum Umgang mit einer eigensinnigen „Ressource“

des Deutschen Vereins für öffentliche und private Für­sor­ge und des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment am 12. November 2012 von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Best Wes­tern Grand City Hotel Berlin-Mitte.

„Das bürgerschaftliche Engagement ist eine in Zukunft im­mer wichtiger werdende, sehr eigensinnige, manchmal auch widerspenstige „Ressource“. In den Kommunen ent­wickeln sich bunte Engagementlandschaften. Die kom­mu­na­len An­ge­bo­te der Daseinsvorsorge werden so qua­li­ta­tiv ergänzt und bereichern das Leben in den Stadtteilen und Nach­bar­schaf­ten. Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger trägt zur Entwicklung (mehr …)

Klassenlotterie Berlin: 2012 bisher 16,5 Millionen € ausgeschüttet

Freitag, 22. Juni 2012

Der nach der Abgeordnetenhauswahl teilweise neu besetzte Stiftungsrat der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin hat in seinen ersten beiden Sitzungen 2012 bisher 16,5 Millionen € ausgeschüttet. 2011 waren 119 Projekte in Berlin mit insgesamt 71,3 Millionen € unterstützt worden.1


-jor.

  1. Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin: Pressemitteilungen. 01.03. & 22.06.2012

Lokale Strukturen zivilgesellschaftlichen Engagements

Dienstag, 15. Mai 2012

Lokale Strukturen zivilgesellschaftlichen Engagements

Vortrag von Prof. Dr. Markus Freitag, Ordinarius am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Bern und Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe zur Durchführung des Schweizer Freiwilligen-Monitors – in der WZB-Reihe Zivilengagement – Theorie, Geschichte und Perspektiven der Forschung.

Dass freiwillige Tätigkeiten gesellschaftlich positiv wirken und vor Ort Ge­mein­schaf­ten fes­ti­gen, ist unbestritten. Doch was fördert zi­vil­ge­sellschaftliches En­ga­ge­ment, was hemmt es? Welche lokalen Förderinstrumente schöpfen En­ga­ge­ment­po­ten­zi­a­le erfolgreich, welche sind wirkungslos? Die Vorstellung der Ergebnisse eines aktuellen Projekts zum zivilgesellschaftlichen Engagement in der Schweiz1 geht diesen und (mehr …)

  1. Traunmüller, Richard; Stadelmann-Steffen, Isabelle; Ackermann, Kathrin; Freitag, Markus, 2012: Zi­vil­ge­sell­schaft in der Schweiz. Analysen zum Vereinsengagement auf lokaler Ebene. Zürich, Seismo | Siehe auch: Wissensspeicher◄

Starthilfeförderung durch die Stiftung Mitarbeit

Dienstag, 10. April 2012

Die Stiftung MITARBEIT vergibt Starthilfen für neue Initiativen und Gruppen sowie Projekte kleinerer, lokaler Organisationen: Bis zum 500 € können einmalig bewilligt werden. Die restlichen Antragsfristen für Starthilfeanträge in diesem Jahr: 22.06. + 21.09. + 26.11.2012.

Die Förderrichtlinien: www.mitarbeit.de/foerderung◄


-jor. | aktualisiert: 08.05.2012

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress