• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Diakonisches Werk der EKD’ getagged

Freiwilliges Engagement – was ist es uns wert?

Montag, 26. September 2011

Freiwilliges Engagement
– was ist es uns wert?

„In Kirchengemeinden und in der Diakonie wirken hauptberufliche Mitarbeitende und frei­wil­lig Engagierte zusammen. Die zahlreichen Freiwilligen sind aus den viel­fäl­ti­gen kirch­lich-dia­ko­ni­schen Arbeitsfeldern nicht wegzudenken. Ohne sie könn­ten Kirche und Dia­ko­nie nicht erfüllen, was ihr christlicher Auftrag ist. Diakonie, Kir­che und Politik müs­sen sich fragen, wie sie Freiwilliges Engagement und Er­werbs­ar­beit in eine Balance bringen. Was ver­birgt sich hinter dem Begriff vom „Neuen Ehrenamt“? Welche (mehr …)

Bundesfreiwilligendienst: Diakonie will insbesondere junge Menschen

Montag, 14. März 2011

Der Präsident des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche in Deutschland, Johannes Stockmeier, unterstreicht in einer aktuellen Pressemeldung1 anläßlich der heutigen → Anhörung in Deutschen Bundestag, dass sich die Diakonie „intensiv bemühen (werde), insbesondere junge Menschen für den neuen Bundesfreiwilligendienst in Diakonie und Kirche zu gewinnen“, weil er „gerade auch jungen (mehr …)

  1. pressestelle@diakonie.de, 14.03.2011, 10:52

Diakonie: Kürzung bedeutet aus für Soziale Stadt

Donnerstag, 03. März 2011

Das Diakonische Werk der EKD begrüßt und unterstützt den Gründungsaufruf der Initiative „Bündnis für eine Soziale Stadt“.1

„In den vergangenen Monaten hat sich das Diakonische Werk der EKD in Stellungnahmen, Presseveröffentlichungen und politischen Gesprächen gemeinsam mit anderen Verbänden vergeblich bemüht, (mehr …)

  1. Diakonisches Werk der EKD, 2011: Diakonie unterstützt Initiative „Bündnis für eine Soziale Stadt“. In: Diakonie News, 03.03. | http://www.diakonie.de/news-187-diakonie-unterstuetzt-initiative-buendnis-fuer-eine-soziale-stadt-7747.htm

Diakonie: FSJ und Jugendfreiwilligendienste verstärkt fördern

Montag, 23. August 2010

In einer Presseerklärung „Diakonie fordert Stärkung freiwilliger sozialer Dienste“1 nimmt das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (DW EKD) Stellung zu den Plänen eines Freiwilligen Zivildienstes. Das Freiwillige Soziale Jahr müsse „ausgebaut und finanziell ebenso ausgestattet werden wie ein möglicher freiwilliger Zivildienst“. Das DW EKD setze sich „nachdrücklich dafür ein, die Freiwilligendienste für Jugendliche auszubauen und die Förderpauschalen deutlich anzuheben“.


-jor. | aktualisiert 12.10.2010

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland: Stellungnahme Veränderungen Wehrpflicht & Zivildienst

Donnerstag, 05. August 2010

Mitteilung 30.07.2010:

„Das Diakonische Werk der EKD nimmt zu den potenziellen Folgen eines Wegfalls der Wehrpflicht und damit einer faktischen Beendigung des Zivildienstes Stellung. (mehr …)

Diakonie fordert Ausbau der Freiwilligendienste

Dienstag, 18. Mai 2010

Diakonisches Werk der EKD, 2010: Diakonie begrüßt Einigung zum Zivildienst und fordert Ausbau der Freiwilligendienste. Berlin (= Pressemitteilung, 18.05.)1

„„Den Zivildienst freiwillig zu verlängern, halten wir zwar nicht für die optimale Lösung“, (mehr …)

  1. http://www.diakonie.de/pressemitteilung-dw-ekd-1330-diakonie-begruesst-einigung-zum-zivildienst-und-fordert-ausbau-6727.htm

Diakonie fordert Ausbau eines sozialen Arbeitsmarktes

Montag, 15. März 2010

Diakonisches Werk der EKD, 2010: Diakonie fordert Ausbau eines sozialen Arbeitsmarktes. Berlin (= Pressemitteilung, 04.03.)1

„Bürgerarbeit darf nach Ansicht der Diakonie nicht vor allem als Sanktionsinstrument genutzt werden. (mehr …)

  1. http://www.diakonie.de/pressemitteilung-dw-ekd-1330-diakonie-fordert-ausbau-eines-sozialen-arbeitsmarktes-6475.htm

Diakonie: Zivildienst und Jugendfreiwilligendienst kombinieren

Freitag, 26. Februar 2010

Diakonisches Werk der EKD, 2010: Verkürzten Zivildienst mit Jugendfreiwilligendienst kombinieren. Berlin (= Pressemitteilung, 26.02.)1

„Die Diakonie fordert eine Kombination von Zivildienst und Freiwilligendienst, wenn Wehrdienst und Zivildienst, wie von der Bundesregierung geplant, von neun auf sechs Monate verkürzt werden. (mehr …)

  1. http://www.diakonie.de/pressemitteilung-dw-ekd-1330-verkuerzten-zivildienst-mit-jugendfreiwilligendienst-kombinieren-6464.htm

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress