• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Altern’ getagged

Gesund und aktiv älter werden, Handlungsfelder und Herausforderungen

Dienstag, 27. Dezember 2011

Gesund und aktiv älter werden
Handlungsfelder und Herausforderungen

Veranstalter: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Programm & Anmeldung): Flyer◄ – pdf 450 KB | bis zum 17.01.2012
Ort: Hotel Aquino Tagungszentrum, Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin | Lage◄

„Gesund und aktiv älter werden ist ein Ziel, das die meisten Menschen verfolgen. Al­ler­dings wird die Gesundheit älterer Menschen seltener thematisiert als ihre Erkrankungen. Sinnvoll ist der Blick auf die individuellen Ressourcen und die Möglichkeiten der Un­ter­stüt­zung vor Ort. So kann der Prozess des Älterwerdens – begleitet von guten Mög­lich­kei­ten zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit, der Selbständigkeit und der aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben – im Sinne (mehr …)

Forschungsagenda der Bundesregierung für den demografischen Wandel

Montag, 26. Dezember 2011

Die Bundesregierung hat den Deutschen Bundestag über ihre Forschungsagenda „für den demografischen Wandel – Das Alter hat Zukunft“ unterrichtet.1

Die Schwerpunkte der Forschungsagenda:

  • Forschungsfeld 1: Grundsatzfragen einer Gesellschaft des längeren Lebens
  • Forschungsfeld 2: Kompetenzen und Erfahrungen älterer Menschen für Wirtschaft und Gesellschaft nutzen (mehr …)
  1. Deutscher Bundestag, 2011: Unterrichtung durch die Bundesregierung. Forschungsagenda der Bundesregierung für den demografischen Wandel – Das Alter hat Zukunft. Drucksache 17/8103 – 06.12.2011 | download: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/081/1708103.pdf◄ – pdf, 282 KB

Altern in Zeiten von Aktivierung, Selbstmanagement und Indienstnahme

Donnerstag, 17. November 2011

ADIEU SPÄTE FREIHEIT?
Altern in Zeiten von Aktivierung, Selbstmanagement
und gesellschaftlicher Indienstnahme

16.02.2012

„Der 6. Altenbericht bietet eine Fülle von differenzierten Al­tersbildern und hat zum Ziel, das Altern vom lange vor­herr­schen­den defizitären Blick zu befreien. Gleichwohl ge­hen mit der Verschiebung der Alterspyramide ge­sell­schaft­li­che An­for­derungen und Veränderungen einher, die bewältigt werden müssen.

  • Sollten sich ältere Menschen vom bisher propagierten wohlverdienten Ruhestand ver­ab­schieden, um einer gesellschaftlichen Verpflichtung als „aktive Alte“ gerecht zu wer­den?
  • Ist ein ehrenamtliches Engagement noch vorrangig Freude und Sinngebung (mehr …)

Forschung: Engagement älterer Menschen

Mittwoch, 18. Mai 2011

Eine neue Ausgabe des WZBrief Zivilengagement aus dem Wissenschaftszentrum Berlin ist erschienen. Dietmar Dathe von der Projektgruppe Zivilengagement am WZB schreibt über „Engagement älterer Menschen – Entwicklung und Potenziale“1

Zusammengefasst:

Die Engagementbeteiligung älterer Menschen ist hoch und stabil. | Ältere unterstützen sich gegenseitig, helfen aber auch Kindern und Jugendlichen. | Neben formal organisiertem Engagement ist Älteren informelle Hilfe wichtig. (WZB)


-jor.

  1. Dathe, Dietmar, 2011: Engagement älterer Menschen – Entwicklung und Potenziale. Berlin, WZB (= WZBrief Zivilengagement; 3)
    Download http://bibliothek.wzb.eu (pdf, 0,22 MB)

Gestern getwittert: BegleitenSorgen

Montag, 16. Mai 2011

BegleitenSorgen: Freiwillige begleiten & sorgen. Engagementwerkstatt Freiwilligendienste in der Stadt & Landesnetzwerk Bürgerengagement in Berlin zu Teilhabe & Pflege & Sorge

  • Diese Gesellschaft bricht auseinander | Ulrich Schneider in „Tacheles“ auf Deutschlandradio Kultur. Nachlesen & -hören! > http://ow.ly/4V2ol◄
  • Gesamtstädtisches Konzept „Wohnen im Alter“ | Ausschusserörterung (mehr …)

Gestern getwittert: BegleitenSorgen

Freitag, 13. Mai 2011

BegleitenSorgen: Freiwillige begleiten & sorgen. Engagementwerkstatt Freiwilligendienste in der Stadt & Landesnetzwerk Bürgerengagement in Berlin zu Teilhabe & Pflege & Sorge

  • Aktueller Begriff: Telemedizin | Wissenschaftiche Dienste des Deutschen Bundestages, Nr. 15/11 (11. Mai 2011) > http://ow.ly/4T0VS◄
  • Ärztezeitung: Senioren abgewimmelt – Vorwürfe (mehr …)

Dokumentation: Wohnen im Übergang zur Pflege

Samstag, 02. April 2011

Die Dokumentation zur Fachtagung „Wohnen im Übergang zur Pflege“ des Arbeitsausschusses „Wohnen im Alter“ im Kompetenznetz für das Alter des Sozialwerks Berlin am 29.10.2010 in Berlin ist erschienen:

Download: http://www.engagementwerkstatt-berlin.de/wissen/images/f/f6/W%C3%9CP_2011_WWW.pdf◄ – pdf, 3,5 MB
Lesen: http://issuu.com/kontorz/docs/wp_2011_www◄ (issuu)


-jor.

Gelesen & notiert: SEKIS Newsletter 02.2011

Freitag, 04. Februar 2011

SEKIS Newsletter. Nachrichten Informationen Aktuelles | Februar 2011
Newsletter_Februar_2011.pdf – pdf, 390 KB

Aus dem Inhalt:

  • Diesmal einige Hinweise notiert:
      → Das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit | S. 11
      → Freiwilligendienste aller Generationen im Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | S. 12 (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress