• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Archiv für die Kategorie ‘Engagementpolitiken’

Erstes Forum zur Charta Bildung.Engagiert findet am 16. Oktober statt

Donnerstag, 24. Juli 2014

Bildung.Engagiert

Auf dem Weg zur Charta Bil­dung En­ga­giert, dem neuen Projekt des Landesnetzwerk Bürgerengagement „aktiv in Berlin“, ist ein weiterer Meilenstein ge­setzt: Das erste der drei geplanten Austausch- und Be­tei­li­gungs­fo­ren findet am 16. Oktober 2014 statt. Bitte den Termin schon einmal (vor)merken. Nach der Som­mer­pau­se kommt die Einladung. Am Mitwirken Interessierte wenden sich bitte an die An­sprech­partner_innen↵.

Weitere Informationen zum Projekt: bildung-engagiert.de↵


-jor.

ASA-Kommunal: Junges Engagement in der kommunalen Entwicklungspolitik

Dienstag, 10. Juni 2014

ASA Programm

Seit 2013 bietet das ASA-Programm in Kooperation mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) die Programmkomponente ASA-Kommunal an, um kom­mu­na­le Partnerschaftsarbeit im ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Bereich inhaltlich und personell zu unterstützen.

Die Programmkomponente bietet jungen Menschen die Möglichkeit, für drei oder sechs Monate in einer Kommune zu arbeiten. Kommunen können dadurch die Be­zie­hun­gen zu ihren Partnern vertiefen, Unterstützung für ihre ent­wick­lungs­po­li­ti­sche Projektarbeit erhalten und junge Multiplikator_inn_en für kommunales En­ga­ge­ment gewinnen.

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca↵ läuft gegenwärtig in Berlin das Projekt „Bürgerhaushalte leben von der Beteiligung“↵. Am 19.06.2014 findet (mehr …)

Solidarisches Miteinander & Bürgerschaftliches Engagement & sozialer Zusammenhalt im „Land der Engagierten“. Wie weit ist Berlin?

Sonntag, 08. Juni 2014

(mehr …)

(Sozial-) Raumorientierung in der Kommunalverwaltung & Jugendhilfe

Freitag, 06. Juni 2014


-jor.

Dokumentation zum 4. Stadtforum Berlin 2030

Donnerstag, 05. Juni 2014


-jor.

EU-Förderung für Engagement und Partizipation

Freitag, 02. Mai 2014

Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger«

Die Fachveranstaltung zur EU-Förderung für Engagement und Partizipation, die im letzten November anlässlich des Europäischen Jahrs der Bürgerinnen und Bürger 2013 mit zweihundert Teilnehmenden in der Vertretung der Eu­ro­pä­ischen Kommission in Berlin stattgefunden hat, hat Christine Wingert eingehend do­ku­men­tiert.

Hinsichtlich der Förderung von Engagement und Partizipation in Europa lassen sich die geförderten Projekte in drei Kategorien von Partizipation (im Sinne von Mit­ge­stal­tung) einteilen. Zuschüsse erhalten Projekte:
# die zu Engagement für Europa bzw. europäische Themen (mehr …)

Engagementstrategie Baden-Württemberg beschlossen: Lebensräume zu „Engagement-Räumen“ entwickeln

Mittwoch, 16. April 2014

Engagementstrategie Baden-Wuerttemberg

Die Landesregierung hat eine „En­ga­ge­ment­stra­te­gie Baden-Württemberg“ beschlossen und damit grünes Licht gegeben für einzelne Maßnahmen zur Förderung des bür­ger­schaft­li­chen Engagements im Ländle.

Grundlage für die angekündigten und ver­öf­fent­lich­ten Umsetzungsschritte der Lan­des­re­gie­rung sind die Ergebnisse des Be­tei­li­gungs­pro­zes­ses und deren Bewertung zur En­ga­ge­ment­stra­te­gie. Der Pressemitteilung aus dem So­zi­al­mi­nis­te­ri­um

zufolge handelt es sich bei dieser „En­ga­ge­ment­stra­te­gie“ um eine bundesweite Pre­mie­re. „Es ist bundesweit die erste im Dialogprozess mit (mehr …)

Paritätische Fachtagung zum Engagement in der Freien Wohlfahrtspflege

Freitag, 21. März 2014


-jor.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress