• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Deutscher Engagementpreis 2011 für Bundesverband Seniorpartner in School

Den Deutschen Engagementpreis 2011 in der Schwer­punkt­ka­te­go­rie „Engagement von Älteren“ hat Bun­des­ver­band Se­ni­or­part­ner in School e.V. gewonnen, dessen Ber­li­ner Lan­des­ver­band Partner im Berliner Bil­dungs­leucht­turm der Frei­wil­li­gen­dien­ste aller Ge­ne­ra­ti­o­nen ist.

„Die Seniorpartner bilden eine Brücke zwischen den Generationen.“

Viele ältere Menschen haben heute eine weitaus höhere Lebenserwartung als die Ge­ne­ra­ti­onen zuvor und zeichnen sich durch körperliche und geistige Leist­ungs­fä­hig­keit aus. Der 2001 gegründete Verein Seniorpartner in School e. V. will die Po­ten­zi­ale der älteren Ge­ne­ra­ti­on nutzen und Senioren zum freiwilligen En­ga­ge­ment motivieren. Zu Schul­me­di­a­to­ren ausgebildete Seniorpartner helfen Kindern und Jugendlichen, Konflikte gewaltfrei zu lösen und ihre soziale Kompetenz zu stärken. Darüber hinaus unterstützen sie Kinder in längerfristiger „Bildungsbegleitung“ durch Einzelgespräche. Der generationsübergreifende Ansatz nutzt allen Be­tei­lig­ten: Während die jungen Menschen von der Zeit und Lebenserfahrung der Älteren profitieren und ein positives Altersbild entwickeln, kann die Generation 55+ ihre Fähigkeiten für die Jugend einbringen und eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe erfüllen. Durch den unermüdlichen Einsatz der Gründerin Christiane Richter und ihrer Mitstreiter sind heute fast 800 Seniorpartner in etwa 250 Schulen aktiv.“ (Projektportal der Preisträger | http://deutscher-engagementpreis.de/preistraeger_20100.html)


-jor.

Stichworte: , , , ,

Hinterlassen Sie gerne eine Frage, schreiben Sie einen Kommentar oder antworten Sie auf einen Beitrag, wenn Sie möchten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress