• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Stadt’ getagged

Neu auf dem Bücherkarren: Teilhaben, polarisierte Städte und mehr

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Das Konzept der idealen Metropole in Theorie und Praxis am Beispiel von Berlin

Donnerstag, 28. Juni 2012

Bieniok, Majken, 2012:
Das Konzept der idealen Metropole in Theorie und Praxis am Beispiel von Berlin.
Frankfurt am Main, Peter Lang

(mehr …)

Börsen-Glocke läutet die 3. Berliner Freiwilligenbörse ein

Mittwoch, 14. April 2010

In drei Tagen ist es soweit, und auch die Freiwilligendienste aller Generationen sind dabei. Zum dritten Mal die wird Berliner Freiwilligenbörse eingeläutet.

90 Organisationen präsentieren Möglichkeiten des Engagements in Kultur und Bildung, Politik und Weltanschauung, Umwelt, Natur, Tiere, Technik, Soziales, Gesundheit und Sport. (mehr …)

Mehrgenerationhäuser in Großstädten

Mittwoch, 07. April 2010

Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegebene Newsletter Mehrgenerationenhäuser widmet sich im April den Mehrgenerationenhäusern in Großstädten. Die Themen:

Informelle Lerngelegenheiten im Stadtteil

Dienstag, 06. April 2010

Nach informellen Lerngelegenheiten im Stadtteil, die grundsätzlich auch Freiwilligendienste bieten können, fragt in der dem Thema „Bildung, Arbeit und Sozialraumorientierung“ gewidmeten neuen Ausgabe 2/3.2010 der Informationen zur Raumentwicklung Gabriele Steffen. Sie zieht ihre Schlüsse aus (mehr …)

Difu-Dialog: Nationale Stadtentwicklungspolitik

Freitag, 12. März 2010

Nationale Stadtentwicklungspolitik
Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte

Ort: Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Referent: Dr. Ulrich Hatzfeld, Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Programm: Flyer

„Im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft hat die Bundesregierung 2007 mit der „Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt“ (mehr …)

Information: Die Rolle der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt der Zukunft für das Verwaltungshandeln

Mittwoch, 03. März 2010

Die Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer veranstaltet „zu Ehren von
Univ.-Prof. Dr. Helmut Klages“ vom 14. bis 16. April 2010 im Bundesrat in Berlin eine Tagung über „Die Rolle der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt der Zukunft“ für das Verwaltungshandeln.

„Bürgerinnen und Bürger sind Wähler, Steuerzahler, Adressaten und Kunden des Verwaltungshandelns. (mehr …)

Aktionsräume plus – Das soziale Netzwerk stärken – Beispiele aus Berlin

Sonntag, 07. Februar 2010

Das soziale Netzwerk stärken – Beispiele aus Berlin
„Aktionsräume plus“ – ein Plus an Vernetzung, Innovation und Engagement

Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Haus 1, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin-Tiergarten
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin
Programm & Anmeldung:Hier

„Zum Abschluss unserer Veranstaltungsreihe wollen wir die angestrebten Veränderungen
zunächst aus wissenschaftlicher Sicht betrachten. In einem weiteren Schritt wird die
Senatorin für Stadtentwicklung Ingeborg Junge-Reyer das Programm erläutern und
gemeinsam mit dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister von Marzahn-Hellersdorf
und einem Quartiersmanager Chancen für die Verwaltung und die Arbeit vor Ort
diskutieren.“


-jor.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress