• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Rahmenbedingungen’ getagged

Armutsrisiken von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung und Alter

Donnerstag, 11. November 2010

Beim dritten Abend der Vortragsreihe zum „Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“ im Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin referiert Dr. Ulrich Kohler über „Armutsrisiken von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Scheidung und Alter in Deutschland und den USA“ und Dr. Reinhard Pollak stellt Forschungsergebnisse zur langfristigen „Entwicklung von Bildungsungleichheiten in Deutschland“1 vor.

Ort: Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin
Programm und Anmeldung Programmflyer | Anmeldung per email


-jor.

  1. siehe auch den gestrigen Hinweis Entwicklungen beruflicher und sozialer Mobilität

Entwicklungen beruflicher und sozialer Mobilität

Mittwoch, 10. November 2010

Zwei neue Untersuchungen zur beruflichen1 und sozialen Mobilität2 in Deutschland aus dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung beleuchten aktuelle Rahmenbedingungen in kritischen Bereichen freiwilligen Engagements: Für geringqualifizierte Beschäftigte wird ein „deutlich verschärftes“ Risiko (mehr …)

  1. Giesecke, Johannes; Heisig, Jan, Paul, 2010: Höheres Risiko für Geringqualifizierte. Wie sich die berufliche Mobilität in Deutschland verändert hat. Berlin, WZB (= WZBrief Arbeit; 7) | http://bibliothek.wzb.eu/wzbrief-arbeit/WZBriefArbeit072010_giesecke_heisig.pdf – pdf, 223 KB
  2. Pollak, Reinhard, 2010: Kaum Bewegung, viel Ungleichheit. Eine Studie zu sozialem Auf- und Abstieg in Deutschland . Berlin, Heinrich-Böll-Stiftung (= Schriften zu Wirtschaft und Soziales; 5) | http://c1.hbs.boell-net.de/downloads/201010_Studie_Soziale_Mobilitaet.pdf – pdf, 1,38 MB

Freiwilligenarbeit – von der Herzensangelegenheit zur Selbstausbeutung?

Mittwoch, 10. November 2010

ist das Thema des nächsten Regionaltreffens des Netzwerks Gemeinsinn in München am 29.11.2010.

„Wenn Menschen sich ehrenamtlich engagieren […] kommt es nach geraumer Zeit noch immer viel zu häufig zu persönlicher Überforderung und Frust durch fehlende Unterstützung und Anerkennung. (mehr …)

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung 2009

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Daten über den Sozialhilfebezug zum Stichtag 31.12.2009 veröffentlicht1. In Berlin stieg die Zahl der Empfänger_innen von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 %, im Bundesdurchschnitt sank sie um 0,5 %; 54,8 % waren in Berlin 65 Jahre und älter.


-jor.

  1. Statistisches Bundesamt, 2010: 764 000 Personen erhielten Ende 2009 Grundsicherung. Pressemitteilung Nr.377 vom 21.10.2010. | http://www.destatis.de – 21.10.2010

Stille Reserve. Sozialstruktur nicht erwerbstätiger Frauen

Sonntag, 10. Oktober 2010

Stille Reserve. Sozialstruktur nicht erwerbstätiger Frauen
Vortragsreihe zum „Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung“

Ort: WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin

In der neuen Vortragsreihe zum Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung (mehr …)

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg: Neue Daten zur Armutsgefährdung

Mittwoch, 30. Juni 2010

In einer Pressemitteilung vom 30.06.2010 – Nr. 190 informiert das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg:

„Ungefähr jeder Siebente in Berlin und Brandenburg war im Jahr 2008 von Armut bedroht […]. Mit fast identischen Armutsgefährdungsquoten von 14,3 Prozent für Berlin und 13,8 Prozent für Brandenburg lagen beide Länder knapp unter dem Bundesdurchschnitt von 14,4 Prozent.“
:: Mehr lesen Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
:: Siehe auch die Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom Nr.229 vom 30.06.2010 Armutsgefährdung in deutschen Großstädten überdurchschnittlich


-jor. | ☼ ◊

Beiträge auf der Tagung „Aus der Maserati-Affäre lernen!“ online

Freitag, 23. April 2010

Die Beiträge zur gestrigen Fachtagung „Aus der Maserati-Affäre lernen!“ zum Konflikt um die Berliner Treberhilfe werden vom Mitveranstalter Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz nach und nach online gestellt Aktuelle Berichterstattung zum Fachtag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz: Aus der „Maserati-Affäre“ lernen!

Nachtrag: (mehr …)

Möglichkeiten zur Projektförderung für Freiwilligenagenturen

Donnerstag, 15. April 2010

Martin Rüttgers hat einen weiteren sehr nützlichen Bericht vorgelegt, diesmal zu Finanzierungsmöglichkeiten der (notwendigen) Infrastrukturen Freiwilligen Engagements am Beispiel von Freiwilligenagenturen:

Rüttgers, Martin, 2010: Möglichkeiten zur Projektförderung für Freiwilligenagenturen. Köln, Ms. ⇒ download | 180 KB

Aus dem Fazit: (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress