• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Artikel mit ‘Anerkennung’ getagged

Berliner Woche spendet dem Verein Die Hilfsbereitschaft Preisgeld

Freitag, 27. Dezember 2013
Berliner Woche spendet

Chefredakteur Helmut Herold überreicht Carola Schaaf-Derichs den Scheck | Foto: Berliner Woche, Hahn

Ein lang gehegter Wunsch kann im Neuen Jahr in Er­fül­lung gehen. Die Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin wird die In­ter­net­platt­form der jähr­li­chen Freiwilligenbörse mo­der­ni­sie­ren und mit ihrem Be­ra­tungs­por­tal vernetzen. Das Geld dafür wurde ihrem Trä­ger, dem Ver­ein Die Hilfsbereitschaft e.V., kurz vor Weih­nach­ten von der Ber­li­ner Wo­che gespendet.

„Wir freuen uns, dass wir ein Projekt mit einer solchen langfristigen Wirkung un­ter­stüt­zen können“, sagt Chefredakteur Helmut Herold, der (mehr …)

Neu auf dem Bücherkarren: Anerkennung, Politische Teilhabe, Qualifizierung und mehr

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Wettbewerb „go for social!“ für Social Entrepreneurs mit Migrationshintergrund

Dienstag, 19. November 2013

Wettbewerb "go for social!"

Die Fachstelle Existenzgründung im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung IQ“ am Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz hat den Wett­be­werb „go for social!“ ausgeschrieben.

Menschen, die innovativ und unternehmerisch mit Sitz in Deutschland ein gesellschaftliches Problem lösen wollen, einen Migrationshintergrund haben und ihr Vorhaben be­reits (mehr …)

Wie fördert der Berliner Senat bürgerschaftliches Engagement und Anerkennungskultur?

Montag, 18. November 2013

Berliner Abgeordnetenhaus, 2013:
Wie fördert der Senat bürgerschaftliches Engagement und An­er­ken­nungs­kul­tur? Kleine Anfrage des Abgeordneten Christopher Lauer (PIRATEN) vom 10. September 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 11. September 2013) und Antwort.
Drucksache 17/12 640 (30.10.2013)

(mehr …)

Wissenschaftspreis des Regierenden Bürgermeisters für Heike Solga: Armut ist nicht zuerst aber auch Bildungsarmut

Donnerstag, 14. November 2013
Heike Solga

Foto: David Ausserhofer

Prof. Dr. Heike Solga, Direktorin der Abteilung Aus­bil­dung und Arbeitsmarkt am Wis­sen­schafts­zen­trum Ber­lin für Sozialforschung, hat den mit 40.000 Euro zur For­schungs­för­de­rung dotierten Wissenschaftspreis 2013 des Regierenden Bürgermeisters von Berlin erhalten. Die Frage nach der Entstehung und Verfestigung sozialer Ungleichheit, aber auch der bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Gegenmaßnahmen stehe im Mittelpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeiten, teilt die Senatskanzlei mit.

In einer ihrer jüngeren Arbeiten kommt sie in einem Ländervergleich zu dem Schluß, dass der Beitrag von Bildung zur Minderung von Ungleichheiten nicht überschätzt und eine in­ves­ti­ve Sozialpolitik nicht auf Bildungsförderung beschränkt werden dürfe:

Eine direkte Umverteilung reduziert deutlich stärker als Bildung die Armut in ent­wickel­ten Gesellschaften. Gleichwohl hat auch die Verringerung (mehr …)

Freiwillig aktiv in Berlin: Gloria Amoruso

Donnerstag, 07. November 2013

Ausschreibung: Explorative Studie über Anerkennungsformen in Berlin

Mittwoch, 06. November 2013

Landesfreiwilligenagentur Berlin

Die Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin sucht kurzfristig er­fah­re­ne Frei­wil­li­gen­ma­na­ger_in im Werkauftrag für eine ex­plo­ra­ti­ve Studie über An­er­ken­nungs­for­men freiwilligen & eh­ren­amt­li­chen Engagements in Berlin. (mehr …)

Hamburg fördert Abschlussarbeiten zum Bürgerschaftlichen Engagement

Dienstag, 05. November 2013
Forschend-Lernen

Auch in Berlin gibt es sie, die Orte forschenden Lernens …

Das Referat Ehrenamt in der Ham­bur­ger Behörde für Arbeit, So­zi­a­les, Fa­mi­lie und Integration fördert Stu­die­ren­de an der Hoch­schu­le für Angewandte Wis­sen­schaf­ten Hamburg, die sich in ih­rer Abschlussarbeit mit Themen Bür­ger­schaft­lichen Engagements befassen. Als erstes wurde eine Arbeit über Mög­lich­kei­ten und Grenzen des bür­ger­schaft­li­chen Engagements in der Un­ter­stüt­zung von schwer behinderten Menschen gefördert. (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress