• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Archiv für die Kategorie ‘Handlungsfeld Jugend’

Erstes Forum zur Charta Bildung.Engagiert findet am 16. Oktober statt

Donnerstag, 24. Juli 2014

Bildung.Engagiert

Auf dem Weg zur Charta Bil­dung En­ga­giert, dem neuen Projekt des Landesnetzwerk Bürgerengagement „aktiv in Berlin“, ist ein weiterer Meilenstein ge­setzt: Das erste der drei geplanten Austausch- und Be­tei­li­gungs­fo­ren findet am 16. Oktober 2014 statt. Bitte den Termin schon einmal (vor)merken. Nach der Som­mer­pau­se kommt die Einladung. Am Mitwirken Interessierte wenden sich bitte an die An­sprech­partner_innen↵.

Weitere Informationen zum Projekt: bildung-engagiert.de↵


-jor.

Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf kooperiert beim Betrieb der Jugendverkehrsschulen mit der Landesverkehrswacht Berlin

Dienstag, 08. Juli 2014

Landesverkehrswacht Berlin

Einen Kooperationsvertrag zum Betrieb der beiden be­zirk­li­chen Jugendverkehrsschulen in Charlottenburg und Wil­mers­dorf haben das Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf und die Landesverkehrswacht abgeschlossen. Der örtliche Bezirksstadtrat für Stadt­ent­wick­lung und Ordnungsangelegenheiten, Marc Schulte, verspricht sich davon „eine deutliche Steigerung der Attraktivität unserer beiden Jugendverkehrsschulen“1.

Mehr Informationen: facebook.com/aktiv.in.Berlin↵, 08.07.2014


-jor.

  1. Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf: Pressemitteilung↵, 24.06.2014

(Sozial-) Raumorientierung in der Kommunalverwaltung & Jugendhilfe

Freitag, 06. Juni 2014


-jor.

Urlaub vom Ego – PULS Sommercamp Berlin 2014 sucht Einsatzstellen

Freitag, 25. April 2014

Puls Sommercamp 2014

In diesem Jahr geht der PULS zum fünften Mal durch Marzahn-Hellersdorf. Unter dem Motto „Ur­laub vom Ego und voller Einsatz für andere“ en­ga­gie­ren sich vom 03. bis 08. August rund 30 junge Men­schen bei lokalen Projekten, setzen sich für hilfs­be­dürf­ti­ge Menschen ein, unterstützen ge­mein­nüt­zi­ge Einrichtungen im Stadtgebiet und rufen eigene Aktionen ins Leben.

Das Projekt Puls möchte Jugendliche für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement be­geis­tern, eine Brücke zwischen kurzzeitigem und langfristigeren Engagements bauen und die Be­rufs­findung unterstützen. Die Veranstalter, die Werkstatt für Engagement & Partizipation (WEP) und die FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf, suchen (mehr …)

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress