• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Nachbarschaft 2020. Soziales Kapital zwischen Bodenrichtwert und Fallmanagement

Angermann, Birgit [u.a.], 2013:
Nachbarschaft 2020. Soziales Kapital zwischen Bodenrichtwert und Fallmanagement.
Dokumentation der Fachtagung Unterstütztes Wohnen III am 23. Oktober 2012 in Berlin
Berlin, die reha [u.a.]

Zum Inhalt: „Mittendrin im Kiez sind Nachbarschaftsheime und Stadtteilzentren. Die sozialen Akteure verfügen über das Wissen und den Zugang zu Ressourcen, die man als lokales Know-how bezeichnen kann. Aber: diese multifunktionalen Treffpunkte beantragen ihre Zuwendungen Jahr für Jahr neu, ohne Garantien des Erhalts für ihre Nutzerinnen und Nutzer. Die Fachtagung beleuchtet die Soziale Stadt aus zwei Perspektiven. Wie können freie Träger der Eingliederungshilfe ihre Angebote in den Kiez öffnen und diesen bereichern … Und wie können Akteure der Ge­mein­we­sen­ar­beit dazu beitragen, dass im Kiez Barrieren der Teilhabe identifiziert und abgebaut werden?“ | Mehr lesen im: Programm der Fachtagung

IN BERLINER BIBLIOTHEKEN: Nicht nachgewiesen! | Suchen mit der KOBV Schnellsuche
WEITERE INFORMATIONEN: diereha.de/publikationen.html


-jor. | aktualisiert 10.12.2013

Stichworte: , , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie gerne eine Frage, schreiben Sie einen Kommentar oder antworten Sie auf einen Beitrag, wenn Sie möchten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress