• Zuletzt getwittert …

  • Zuletzt berichtet

  • Archive

  • Kategorien

"aktiv in Berlin" Altern Anerkennung Armut Berlin Berliner Freiwilligenbörse Bildung BMFSFJ Bundesfreiwilligendienst Bürgerbeteiligung Bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit Engagementforschung Engagementförderung Engagementpolitik Engagementwerkstatt Europa Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 Fachtagung Freiwilligendienste Freiwilligendienste aller Generationen Freiwilliger Zivildienst Freiwilliges Soziales Jahr Freiwillige Tätigkeit Gesundheit Jugend Jugendfreiwilligendienste Kommune Landesnetzwerk Bürgerengagement Menschen im Alter Menschen mit Behinderung Migration Monetarisierung Partizipation Pflege Rahmenbedingungen Schule Stadt Stadtentwicklung Teilhabe Veranstaltungen Wissenschaftszentrum Berlin WZB Zivildienst Zivilengagement Zivilgesellschaft
Engagementnetz Gropiussstadt

"aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bürgerengagement | berliner-engagement-woche | Berliner Freiwilligenbörse | Die Hilfsbereitschaft | Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Berlin (LAGFA Berlin) | Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | Treff­punkt Hilfsbereitschaft
Berliner Engagementkalender | Freiwillige managen | Freiwilligenmagazin | Runde Tische
Start | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Veranstaltungen | Impressum

Die Berliner Nominierungen für den Deutschen Engagementpreis 2012

Aus Berlin wurden 136 Menschen und Or­ga­nisationen, ei­ni­ge mehr­fach, für den Deutschen Engagementpreis 2012 no­mi­niert. Ins­ge­samt gab es 168 Benennungen, 86 der Vor­ge­schla­ge­nen ha­ben die No­mi­nie­rung akzeptiert. Wer dabei ist, ist kein Ge­heim­nis: Aus Berlin no­mi­niert.

Anfang September wählt nun die Jury die Gewinnerinnen und Gewinner in den sechs Ka­te­go­ri­en „Einzelperson“, „Gemeinnütziger Dritter Sektor“, „Politik & Verwaltung“, „Wirt­schaft“, „Schwerpunktkategorie 2012: Engagement vor Ort “ und „Pub­li­kums­preis“. Über den Publikumspreis entscheiden die Bürgerinnen und Bürger vom 01.10. – 01.11.2012. Die Jury trifft eine Vorauswahl von zehn Finalistinnen und Fi­na­li­sten aus allen Kategorien, aus der per Online-Abstimmung die Gewinnerin bzw. der Gewinner ermittelt wird. Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Alle Nominierten, die eine Bewerbung eingereicht haben, erhalten eine Urkunde zur Würdigung ihres Engagements und ihrer Teilnahme am Wettbewerb. Die Preis­trä­ge­rin­nen und Preisträger des Deutschen Engagementpreises 2012 werden am 5. Dezember im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Berlin bekanntgegeben und aus­ge­zeich­net.


-jor.

Stichworte: , ,

Hinterlassen Sie gerne eine Frage, schreiben Sie einen Kommentar oder antworten Sie auf einen Beitrag, wenn Sie möchten. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Engagementwerkstatt Berlin | Freiwilligendienst | Wissensspeicher Freiwilligendienste in der Stadt
Freiwilligendienste aller Generationen | Freiwilligendienste aller Generationen in Berlin:
Leuchttürme | Fachtagung | Kompetenzteam | Anlaufstellen | Einsatzstellen
Start | Aktuelles | Termine | Nachrichten | Newsletter | Publikationen | Archiv | Impressum | Anmelden

Engagementwerkstatt mit WordPress